Zum Bürgerentscheid am 17. Februar zum Thema "Sondergebiet Großflächiger Einzelhandel" liegt das Ergebnis vor.

 

Nach Auszählung aller abgegebenen Stimmen im Wahllokal "Altenheim" und der eingegangenen Briefwahlunterlagen ergibt sich folgende Stimmverteilung

 

2131
Wähler
1342
NEIN
646
JA

 

Die Planung für das Sondergebiet kann somit fortgesetzt werden  

 

Die Angabe erfolgt ohne Gewähr