Das Gebiet von der Wohnbebauung „An der Talaue“ bis zur Würzburger Straße wird als oberer, mittlerer und unterer Taubenfeldgraben bezeichnet.

 

Der Feldweg, der in die Straße „Am Taubenfeld“ übergeht, ist jedoch der Eckstallgraben.Im Jahr 1988 mit der Erschließung wurde die Stichstraße dort „Am Taubenfeld“ benannt. Sie erschließt das Gewerbegebiet der Firma adidas mit dem dortigen Hochregallager. Eine Wohnbebauung gibt es in diesem Teil Scheinfelds nicht. Eine Regenrückhaltung schließt sich an das Baugebiet an.